Unternehmen mit Weitblick 2009

Bereits über 25 Teilnehmer 50plus haben seit 2006 bei der Franken Gebäudereinigung eine neue berufliche Perspektive gefunden

Die Mischung macht's! - Ein gesunder Altersmix führt zum Erfolg

"Ältere Menschen bringen Routine und Erfahrung mit, die sie an den Nachwuchs weitergeben. Sie stehen für Verlässlichkeit, Disziplin und eine gewachsene Unternehmenskultur."   

Ingo Gartner, Inhaber/Geschäftsführer Franken Gebäudereinigung

Der Beschäftigungspakt 50plus Erlangen-Ingolstadt konnte die ambitionierten Vermittlungsziele für die zweite Programmphase im Jahr 2008 nicht nur erreichen, sondern sogar übertreffen. Über 400 ältere Arbeitssuchende wurden wieder in den allgemeinen Arbeitsmarkt integriert.

Im Jahr 2009 haben beide Paktregionen zudem neue Partner für das gemeinsame Projekt gewinnen können: Die Region Ingolstadt wurde um die Arbeitsgemeinschaft der drei angrenzenden Landkreise Eichstätt, Pfaffenhofen a. d. Ilm und neuburg-Schrobenhausen erweitert. Erlangen konnte mit der Arbeitsgemeinschaft für den Landkreis Amberg-Sulzbach sowie mit der Stadt Amberg aus der Metropolregion Nürnberg zwei fachlicher sehr versierte Partner gewinnen.

Die auch in den Paktregionen spürbare Wirtschaftskrise verlangte nach neuen Ansätzen und Ideen, um die Integration der älteren Arbeitsuchenden auch in schwierigen Zeiten weiter voranzubringen. Der Beschäftigungspakt setzt hierbei insbesondere auf eine noch intensivere Einzelbetreuung sowie auf die Ausweitung der Kleingruppenangebote.

Gemeinsam mit ausgewählten mittelständischen Unternehmen der Region wurde das Konzept der sogenannten "betrieblichen Einzelqualifizierung" im Rahmen eines Pilotprojektes umgesetzt. Hierbei werden betriebsspezifische Qualifizierungspraktika vereinbart, deren erfolgreiche Absolvierung den Teilnehmenden durch ein Zertifikat des Unternehmens bestätigt wird.

Das diesjährige Unternehmen mit Weitblick der Region ist die Franken Gebäudereinigung aus Erlangen. Ein Unternehmen, das in der Region nicht zuletzt aufgrund seiner nachhaltigen Personalpolitik und der damit verbundenen Bereitschaft, auch älteren Bewerberinnen und Bewerbern eine neue Chance zu geben, einen ausgezeichneten Ruf genießt. Das Unternehmen begleitet den Beschäftigungspakt bereits seit dem Jahr 2006 und hat seitdem mehr als 25 älteren Arbeitssuchenden den erfolgreichen Wiedereinstieg in das Berufsleben ermöglicht.

Erschienen in: Perspektive 50plus - Ausgabe Unternehmen mit Weitblick 2009, Dezember 2009

Montag, 24. November 2014, 16:49 Uhr

 Zurück zur Startseite | Zur News Übersicht

Mit uns bekommt Ihr Gebäude einen neuen Glanz.