Zusammenarbeit mit Paritätischen Wohlfahrtsverband besiegelt

Das Unternehmen gilt auch bei den Sozialeinrichtungen in der Region als zuverlässiger und kompetenter Partner

Die Franken Gebäudereinigung gilt auch bei den Sozialeinrichtungen in der Region als kompetenter, zuverlässiger und bewährter Partner. Von der Gemeinnützigen Paritätischen Kindertagesbetreuung GmbH Nordbayern bekam Ingo Gartner vor kurzem den Zuschlag für vier Objekte. Im Kinderhaus Möhrendorf für fast 90 Kinder, im Integrativen Montessori Kindergarten in Erlangen-Dechsendorf sowie in den Kinderkrippen in der Kollwitzer Straße in Nürnberg-Sündersbühl und in der Heisterstraße im Nürnberger Stadtteil Sandreuth zeichnet der Erlanger Vorzeigebetrieb für die Unterhalts- und Glasreinigung verantwortlich. Der Träger um Geschäftsführer Raymond Walke mit Sitz in der Spitalgasse (Nürnberg-Innenstadt) ist mit seiner Entscheidung für die Franken Gebäudereinigung einer Empfehlung der Gemeinde Möhrendorf/Landkreis Erlangen-Höchstadt gefolgt. Dabei spielte für den Auftraggeber auch die über Jahre gesammelte Erfahrung aus der Praxis eine wesentliche Rolle. So kann die Franken Gebäudereinigung bereits auf - mittlerweile - über 30 Einrichtungen in der Frankenmetropole, in Fürth und Erlangen sowie den angrenzenden Landkreis verweisen. Tendenz garantiert weiter steigend.

Erschienen in VIP Aha Magazin, Ausgabe 79 - Oktober 2013

Donnerstag, 11. Dezember 2014, 13:53 Uhr

 Zurück zur Startseite | Zur News Übersicht

Mit uns bekommt Ihr Gebäude einen neuen Glanz.