Erlanger Berufsinformationstag - Werbung für den Ausbildungsberuf des Gebäudereinigers

Franken Gebäudereinigung wirbt mit einem großen Firmenstand und informiert über die Ausbildung zum Gebäudereiniger

IG Franken Gebäudereinigung GmbH beim Erlanger Berufsinformationstag vertreten

Werbung für den vielfältigen Ausbildungsberuf des Gebäudereinigers

Der Erlanger Berufsinformationstag (EBIT) in der Sporthalle am Europakanal in Erlangen präsentierte den Haupt- und Realschülern der Stadt Erlangen und des Landkreises Erlangen-Höchstadt ein umfangreiches, vielfältiges Angebot an interessanten Ausbildungsberufen mit Perspektive. Auch die IG Franken Gebäudereinigung GmbH (Inhaber und Geschäftsführer: Ingo Gartner) mit Sitz in Erlangen-Bruck zählte zu den dort vertretenen namhaften Unternehmen.

Auf seinem großen Firmenstand warb der Marktführer für infrastrukturelle Gebäudedienstleistungen im Großraum Nürnberg-Fürth-Erlangen-Schwabach für den Ausbildungsberuf des Gebäudereinigers. Dazu stellte das Unternehmen einige professionelle Reinigungsgeräte aus, darunter einen Reinigungsautomat, eine Einscheibenmaschine, einen Wasser- und einen Staubsauger sowie eine Ausstattung für professionelle Fensterreinigung inklusive der dazugehörigen Sicherheitsgurte.

"Wir möchten den Schülern und Schülerinnen gerne aufzeigen, dass der BEruf nicht nur bloßes Putzen beinhaltet, sondern auch verschiedenste Anforderungen und Aufgaben stellt. Dazu kommen spannende Geräte im Berufsalltag zum Einsatz. Wir möchten aus niemandem eine Putzfee machen, sondern eine fähige Arbeitskraft, die die verschiedenen und komplexen Aufgaben eines gelernten Gebäudereinigers bewältigen kann", so Thomas Rost, Leiter Unterhaltsreinigung bei der IG Franken Gebäudereinigung GmbH, aktiv unterstützt von Projektbeauftragter Lisa Almosdörfer (kaufmännische Mitarbeiterin, Foto).

Erschienen in: Aha-Magazin, Ausgabe 88 - Juni 2015

Mittwoch, 03. Juni 2015, 10:50 Uhr

 Zurück zur Startseite | Zur News Übersicht

Mit uns bekommt Ihr Gebäude einen neuen Glanz.