Blitzsauberes Ergebnis erzielt

Die Franken Gebäudereinigung blickt auf ein Rekordjahr zurück!

ERLANGEN - Wie Geschäftsführer Ingo Gartner mitteilte, stieg der Umsatz im Geschäftsjahr 2015 auf 9,1 Millionen Euro. Damit sei der bisherige Spitzenwert aus dem Vorjahr um 20 Prozent übertroffen worden. 

Für 2016 strebt das Dienstleistungsunternehmen mit Sitz in Erlangen-Bruck ein Umsatzwachstum von 500 000 Euro an. der Personalbestand bleibe stabil.

Due 750 Arbeitskräfte seien derzeit bei über 150 Auftraggebern im Großraum Nürnberg-Fürth-Erlangen-Forchheim-Bamberg mit den angrenzenden Landkreisen im Einsatz. "Wir konnten die Aktivitäten in Fürth, Nürnberg und Bamberg durch neue Geschäftsverbindungen mit der Industrie, dem Einzelhandel, dem Hotelgewerbe sowie Schulen und Kindergärten weiter ausbauen", sagte der Firmenchef.

Dies soll auch 2016 so bleiben. "Wir befinden uns in aussichtsreichen Gesprächen und Verhandlungen mit potentiellen Neukunden in Mittel- und Oberfranken", schaut Gartner optimistisch in die Zukunft.

Erschienen in: NZ - Montag, 15. Februar 2016 - Wirtschaft

Freitag, 19. Februar 2016, 12:04 Uhr

 Zurück zur Startseite | Zur News Übersicht

Mit uns bekommt Ihr Gebäude einen neuen Glanz.